Freitag, 21. September 2018 | Felix | Permalink

UGL Podcast Folge 92: Castle Course Chapman Challenge 2018 Teaser

Am Freitag, 28. September 2018 ist die Unigolftour zu Gast in Emden. Wir zocken die Castle Course Chapman Challenge um den Lütsbörg Cüp, die Anmeldung läuft via unigolftour.de. Herzlich willkommen!

Die zehn aktuellsten Folgen vom Uni-Golfteam Lüneburg Podcast gibt es auch drüben bei iTunes im kostenlosen Abo, passend für iPhone und iPad. Dort kannst du den UGL Podcast auch bewerten oder eine Rezension schreiben.

Das komplette Archiv aller bisher veröffentlichten Folgen vom UGL Podcast gibt es drüben beim Uni-Golfteam Lüneburg.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Lütsbörg Cüp, Podcast

Eintrag weiterempfehlen:

Freitag, 21. September 2018 | Felix | Permalink

Fahrgemeinschaften: Castle Course Chapman Challenge 2018

Du möchtest im September gerne mit anderen Unigolftouristen zusammen nach Emden fahren? Sehr gute Idee, macht nämlich mehr Spaß und ist zudem auch günstiger.

Gesuch oder Angebot aufgeben

Einfach deinen Wunsch als Kommentar (unten) veröffentlichen. Gib dabei bitte keine Mobilnummer oder sonstige Kontaktdaten an.

Auf ein Gesuch oder Angebot antworten

Einfach „Bitte gebt meine E-Mail-Adresse an [Name der Person, auf deren Kommentar du reagieren möchtest] weiter.“ als Kommentar veröffentlichen. Wir leiten deine E-Mail-Adresse dann an [Name der Person, auf deren Kommentar du reagieren möchtest] weiter und ihr könnt die Details klären.

(Profis ziehen sich die Kommentare als RSS-Feed und bekommen so gleich mit, wenn jemand auf ein Gesuch reagiert hat.)

Hinweis

Wenn du siehst, dass hier Gesuche oder Angebote unbeantwortet bleiben, liegt das daran, dass sich viele Unigolftouristen bereits kennen und sich dann zum Beispiel direkt anrufen oder texten. Lass dich davon nicht irritieren, wir vermitteln sehr gerne wie geschildert.

UGL Podcast Folge 46: XJ

Noch Fragen? Kontaktiert uns gerne.

Gute Reise, viel Spaß und schönes Spiel!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien:

Eintrag weiterempfehlen:

Mittwoch, 19. September 2018 | Felix | Permalink

Heute um 20 Uhr beginnt die Anmeldung für den Chemnitzer Uni Pokal, das Fiiinaaalööö der Unigolftour 2018

Drei Turniere spielen wir dieses Jahr noch: WGC (Münster, 20. bis 21. September, Anmeldung nicht mehr möglich), Castle Course Chapman Challenge (Emden, 28. September, Anmeldung läuft) und Chemnitzer Uni Pokal (Chemnitz, 20. Oktober, Anmeldung beginnt heute um 20 Uhr), das Fiiinaaalööö der Unigolftour 2018. Drei Dinge dazu.

Chemnitzer Uni Pokal 2016

Erstens: Für das Finale musst du dich nicht qualifizieren, du meldest dich einfach an. Eigentlich ist der Chemnitzer Uni Pokal wie jedes andere Turnier auf der Unigolftour: unfassbar liebevoll organisiert, voll und ganz auf golfende Studierende ausgelegt und schlicht und ergreifend das Allerbeste, was man am jeweiligen Tag mit seiner Zeit überhaupt anfangen kann. Der Chemnitzer Uni Pokal ist eigentlich nur deshalb Finale der Unigolftour, weil er das letzte Turnier der Saison ist. Wenn du also studierst und Golf spielst (mindestens Platzreife und Clubmitgliedschaft) bist du herzlich willkommen!

Chemnitzer Uni Pokal 2017

Zweitens: Wenn du in Chemnitz mitspielst, solltest du für die Unigolftour angemeldet sein. Du musst nicht, ganz klar. Aber du solltest. Es gilt das Mantra Jeder Punkt zählt. Zugegeben, wenn Chemnitz dein erstes Turnier der Saison (oder überhaupt ist), spielst du dich vermutlich nicht mehr auf die vorderen Ränge der Gesamtwertungen. Aber mit jedem einzelnen Punkt – Brutto und Netto – bringst du auch deine Universität weiter nach vorn. Wer weiß wie weit nach vorne ihr es mit geballter Kraft so schafft! Plus, als angemeldeter Unigolftourist kannst du ganz leicht sehen, wer sonst noch so für deine Universität spielt oder aus deinem Heimatclub kommt.

Studentenmeisterschaft 2015 (so hieß der Chemnitzer Uni Pokal bis dahin)

Drittens: Im Anschluss an die Siegerehrung für den Chemnitzer Uni Pokal folgt die Siegerehrung für die Unigolftour. Für die Gesamtwertungen Brutto und Netto reisen wir mit insgesamt zehn Sachpreisen an, aus denen sich die besten Unigolftouristen in der Reihenfolge 1. Brutto, 1. Netto, 2. Brutto, 2. Netto, 3. Brutto… jeweils ihren Lieblingspreis aussuchen dürfen. Da wir hier mit einem Doppelpreisausschluss (erste Nennung zählt) arbeiten, alle zehn Sachpreise ausschließlich an Anwesende vergeben werden und nicht immer alle der höchstplatzierten Unigolftouristen anwesend sind, geht die Reise erfahrungsgemäß etwas weiter abwärts in den Rängen – 2017 zum Beispiel bis zum 19. Netto. Da wir aber natürlich wissen, dass du eh nur aus Bock auf ein geiles Turnier und nicht wegen der Preise kommst, folgender Zusatz: nur zur Info.

Wir freuen uns also, wenn du in Chemnitz am Start bist: mit Bock auf ein geiles Turnier, mit Feuer unterm Hintern noch ein paar letzte Punkte für deine Uni machen zu wollen und um die ganzen Pappnasen (wieder) zu sehen, die eben auch so bitter Bock auf ein geiles Turnier und ein paar letzte Punkte haben.

Die Anmeldung für den Chemnitzer Uni Pokal 2018 am Samstag, 20. Oktober 2018, beginnt heute um 20 Uhr.

zur Anmeldung

Chemnitzer Uni Pokal CHEMNITZ 20/10/2018

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Studentenmeisterschaft, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Dienstag, 18. September 2018 | Felix | Permalink

Carsten, Bianca, Bayreuth ganz vorne nach herrlichem Twyx Cup 2018

Was war das für eine herrliche Rückkehr nach Göttingen, an den Hardenberg und – ob du es glaubst oder nicht – in die Jagdhütte des Grafen. Zwei, drei Details noch, dann kommen wir auch direkt zu unserem Blick auf den Stand der Dinge in den Top 3 der Gesamtwertungen Brutto, Netto und Uni!

TC18 Justus

Justus (GEO) auf dem 15. Grün, Niedersachsen Course

TC18 Bahn 8, Niedersachsen Course

Bahn 8, Niedersachsen Course

Wenn du im Leaderboard Punkte aus der Auftaktrunde am Freitag, 14. September vermisst, die wurde vor Ort relativ spontan zum entspannten Einspielen umfunktioniert, bei neun Löchern (1–9 auf dem Niedersachsen Course) ist es allerdings geblieben. Anschließend haben wir na klar auch Nearest to the Pott an Bahn 11 des Niedersachsen Course gezockt, naja, sagen wir Nearest to the Pin. Mehr zur Mechanik hier. Aufgrund der Unsummen, die da auf dem Spiel standen, nennen wir an dieser Stelle keinen Gewinner und gönnen einfach mal diese zauberhafte Mischung aus nahezu unendlichem Reichtum und vollständiger Anonymität.

TC18 Nearest to the Pott

Nearest to the Pott, eh, Pin an Bahn 11, Niedersachsen Course

Das Spielerquartier war – wie schon 2010 – die sensationelle Jagdhütte des Grafen von Hardenberg. Und exakt wie schon in 2010 haben wir uns auf dem Weg zu ihr auch dieses Jahr erstmal kräftig im Wald verfahren.

In der Brutto-Wertung geht Carsten Wasserfuhr (TU Dortmund, TUD) in Führung. Er holt 24 Punkte vom Niedersachsen Course, geht auf 172 und überholt so Bianca Ehlert (Leibniz Universität Hannover, LEI), die in Göttingen nicht mit am Start war und somit unverändert bei 163 liegt. Marc Massenberg (Universität Bayreuth, UBY) bleibt ebenfalls unverändert auf Diskretionsabstand, heißt für ihn also nix vom Twyx, nach wie vor 125 Punkte und den dritten Rang.

» Brutto-Wertung

TC18 Bahn 13, Nierdersachsen Course

Bahn 13, Niedersachsen Course

In der Netto-Wertung behält Bianca (LEI) trotz Abwesenheit in Göttingen mit unveränderten 259 Punkten die Führung. Carsten (TUD) hat zwar anständige 34 Punkte nachgelegt, in der Summe bedeutet das aber mit 248 Punkten nach wie vor den zweiten Platz. Neu in den Top 3 ist Torsten Irgang (TU Berlin, TUB), der 35 Punkte beim Twyx Cup spielt, auf 197 Punkte geht und damit momentan auf Bronzekurs liegt.

» Netto-Wertung

TC18 Preise und ihre Träger

Twyx Cup 2018: Die Preise und ihre Träger

In der absoluten Königsklasse, der Uni-Wertung, passiert nach dem Twyx Cup relativ wenig. Mit unveränderten 1039 Punkten bleibt die Universität Bayreuth (UBY) in Führung. Ihr folgt die TU Berlin (TUB), die in Göttingen 50 Punkte nachlegt und so auf 627 geht. Der dritte Platz bleibt bei der Leibniz Universität Hannover (LEI) mit nach wie vor 550 Punkten.

» Uni-Wertung

TC18 Bahn 1, Nierdersachsen Course

Bahn 1, Niedersachsen Course (Blick zurück zum Abschlag)

Fabian und Sebastian Fröhlich sowie Kollegen, vielen lieben Dank, dass ihr den Twyx Cup dieses Jahr wieder habt steigen lassen. Göttingen ist einfach echt immer ein Fest!

Für das nächste Turnier, den WGC vom 20. bis 21. September in Münster, ist die Anmeldung bereits geschlossen. Daher verweisen wir an dieser Stelle direkt mal auf unseren Ausflug in den hohen Norden, nämlich nach Emden. Wir freuen uns auf dich!

Castle Course Chapman Challenge
28. September 2018
Emden

» mehr dazu

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Twyx Cup, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Freitag, 14. September 2018 | Felix | Permalink

Letzter Aufruf für WGC 2018, Anmeldung endet heute um 20 Uhr

Das hier ist der letzte Aufruf für den WGC 2018 von Donnerstag, 20. bis Freitag, 21. September. Die Anmeldung endet heute, Freitag, 14. September um 20 Uhr. Von unserer Seite aus erfolgt keine weitere Erinnerung. Wenn du dich also entschließt diese Nachricht zu ignorieren, dann bist du auf dich allein gestellt. Ganz ehrlich, wir hätten dich lieber mit bei uns!

Letzter Aufruf

Bitte prüfe ebenfalls, ob du bereits für die Unigolftour angemeldet bist, damit wir jeden deiner so hart erkämpften Punkte für Brutto-, Netto- und Uni-Wertung zählen können. Das machen wir allerdings nur, wenn du dich spätestens am Turniertag für die Unigolftour angemeldet hast. Restrospektive Anerkennung ist, wie es im Golf so schön heißt, out of bounds.

WGC MÜNSTER 20–21/9/2018

Mehr zum WGC:

WGC
20. bis 21. September 2018
Münster

zur Anmeldung

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: WGC, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Älter