Montag, 20. August 2018 | Felix | Permalink

Der Twyx Cup kehrt zurück, vom 14. bis 15. September 2018 zocken wir in Göttingen

Es gibt 18-Loch-Turniere. Es gibt 9-Loch-Turniere. Es gibt 36-Loch-Turniere. Ach ja, und 72-Loch-Turniere gibt es natürlich auch. Und es gibt den Twyx Cup: 27 Löcher plus eine optionale Bahn plus Sonderwertung. Zeit für etwas Aufklärung.

TC15 Titel

Twyx Cup 2015

Fangen wir ganz vorne an. Der Twyx Cup gehört – neben dem Moritz Golf Cup, den BHM Open Golf (ehemals Humboldt Golfturnier, Humboldt Invitational bzw. Humboldt x TU) und den Student Masters – zu den vier Gründungsturnieren der Unigolftour, war bis auf 2017 jedes Jahr seit 2009 am Start und – das kann dir wirklich jede bestätigen, die auch nur ein einziges Mal mitgespielt hat – eine absolute Bank für ein studentisches Golffest zum kontinuierlichen Ausrasten. Die Leute, das Golf, die Gesamtsituation: In Göttingen kommt einfach immer alles zusammen und passt wie Eisen 6 auf Titleist.

Wir kommen also aus einer einjährigen Pause für unseren geliebten Twyx Cup, der Bock auf eine Rückkehr ist schlicht massiv. Daher die beste Nachricht direkt vorne weg, das Turnier läuft über zwei Tage, du kriegst also jede Menge Twyx Cup für dein Sommersemester.

Twyx Cup 2016

Am Freitag, 14. September beginnen wir mit einer entspannten 9-Loch-Runde auf dem Niedersachsen Course. Die Startzeiten sind etwas später am Tag, selbst bei einer längeren Anreise musst du dich also nicht schon mitten in der Nacht auf die Autobahn schwingen. (Bayern, Berlin, Chemnitz, Niederlande und europäisches Ausland: Dieser Satz war für euch!) Der Connaisseur fragt sich nun natürlich: Moment, wir spielen den Niedersachsen Course, aber nicht Bahn 11? Nun, wir bitten den Connaisseur um ein klein wenig Geduld, es geht ja noch weiter. Also. Nach der 9-Loch-Runde steht es dir (bzw. deiner Gruppe) frei, Bahn 10 einfach aus purem Bock auf den schönsten Sport der Welt zu spielen. (Empfehlung: machen. Absolut geiles Par 5.) Anschließend werdet ihr auf Abschlag 11 für die Sonderwertung Nearest to the Pott erwartet.

Die Sonderwertung Nearest to the Pott findet außerhalb der beiden vorgabenwirksamen Runden statt, an der 11 geht es nur ums Zocken. In Runde 1 kannst du dein BAföG auf den Kopf hauen und dich für 2 EUR pro Schuss und maximal drei Schüsse einkaufen. Ziel ist es, vom blauen Abschlag überhaupt erstmal das Grün zu treffen. Wenn du das mit einem deiner Versuche schaffst, bist du für die nächste Stufe qualifiziert. In der zweiten Runde gilt es dann, den Ball vom blauen Abschlag so nah wie möglich an den Pott auf dem 11. Grün zu spielen. Die Gewinnerin ist erstmal unsere persönliche Meisterin des Tages und kriegt zudem den Keileranteil am eingesetzten Geld.

Twyx Cup 2012

Am Samstag, 15. September geht es dann äußerst früh für die vollen 18 Löcher auf den Niedersachsen Course, die erste Gruppe schlägt um 7:30 Uhr in die Finalrunde ab. Keine Sorge, an einem Spielerquartier wird aktuell gebastelt, so dass die Anfahrt am Morgen nach Möglichkeit kompakt gehalten werden kann. Der Platz an sich wird übrigens in einem ziemlich zauberhaften Zustand sein, denn eine Woche vorher ist die Anlage Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren.

Twyx Cup GÖTTINGEN 14–15/9/2018

Die Anmeldung für den Wahnsinn startet in Kürze, via Tourpost informieren wir rechtzeitig darüber. 48 Startplätze stehen zur Verfügung. Also: nächster Halt Göttingen!

» zur Turnierseite

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Twyx Cup, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2018":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2018

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.