Sonntag, 22. Oktober 2017 | Felix | Permalink

Münster, Maximilian, Christian gewinnen Unigolftour 2017, plus Fotos vom Finale

Was für ein geiles Finale bei den Mädels und Jungs von Ictus Academicus! Der Chemnitzer Uni Pokal am Samstag, 14. Oktober auf dem Platz des GC Chemnitz war das letzte Turnier der Unigolftour 2017 – und ein wirklich wundervolles Golffest. Schauen wir mal, wer in Brutto-, Netto- und Uni-Wertung letztlich ganz vorne gelandet ist. Ach ja, und wir haben einen Schwung sehr schöne Bilder aus Chemnitz mitgebracht.

ME17 Maximilian Edeler

Unigolftourist des Jahres 2017, Brutto: Maximilian Edeler (Fresenius Hamburg, FRH).

In der Brutto-Wertung brettert Maximilian Edeler (Fresenius Hamburg, FRH) mit 326 Punkten – 32 davon aus Chemnitz, seinem achten Turnier der Saison – über die Ziellinie und ist damit Unigolftourist des Jahres 2017, Brutto. Den zweiten Platz macht Roman Barwinski (Universität Bayreuth, UBY), der beim Finale 18 Punkte auftankt und in der Summe auf 293 geht. Stark auch Carsten Wasserfuhr (TU Dortmund, TUD) auf dem dritten Platz mit insgesamt 286 Punkten, von denen er die letzten 22 in Chemnitz gespielt hat.

» Brutto-Wertung

ME17 Christian Clajus

Unigolftourist des Jahres 2017, Netto: Christian Clajus (TU Berlin, TUB).

In der Netto-Wertung ist es tatsächlich noch einmal recht knapp geworden. Mit insgesamt 419 Punkten – davon 30 vom Chemnitzer Uni Pokal – hat Christian Clajus (TU Berlin, TUB) letztlich die Führung verteidigen können und ist unser Unigolftourist des Jahres 2017, Netto. Ganz knapp dahinter landet Carsten Wasserfuhr (TUD) mit 415 Punkten, von denen 33 aus dem Finale kommen. Den dritten Platz schnappt sich jener Maximilian Edeler (FRH), den wir bereits aus der Brutto-Wertung kennen. 37 Punkte klingelt es nach einer starken Runde beim Finale in Chemnitz, in der Summe macht das 376 Punkte.

» Netto-Wertung

ME17 Tobias Grotefeld

Unigolftour Universität des Jahres 2017, beim Finale in Chemnitz vertreten durch Tobias Grotefeld: Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)

In der absoluten Königsklasse, der Uni-Wertung, siegt die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) mit insgesamt 1987 Punkten, von denen 56 beim Chemnitzer Uni Pokal hinzugekommen sind. Sie ist damit unsere Unigolftour Universität des Jahres 2017! Überraschend nah an diese über viele Wochen hinweg unerreichbar erscheinende Summe herangekommen ist die Universität Bayreuth (UBY), die mit 1859 Punkten auf einem starken zweiten Platz landet, 259 davon stammen vom Finale. Mit 1409 Punkten auf dem dritten Rang landet die TU Berlin (TUB), die in der letzten Runde noch einmal 151 zulegt.

» Uni-Wertung

In Kürze gibt es hier im Tourblog auch noch die Übersicht, für welche Position das welchen Preis bedeutet hat.

„Hier in Chemnitz zu spielen ist immer auch wie nach Hause kommen“, sagte Lisa Holzmüller (BiTS Hamburg, BIH) so oder ähnlich in ihrer Brutto-Rede nach dem Chemnitzer Uni Pokal 2017. Sich willkommen fühlen, Freunde treffen, angekommen sein. Absolut deiner Meinung, Lisa. Seit 2011 ist der Chemnitzer Uni Pokal – damals noch Studentenmeisterschaft – fester und geliebter Teil der Unigolftour, und schon beim Packen des Wagens geht einem das Herz auf, dass es wieder Zeit für Chemnitz ist. Ictus Academicus, eure Gastfreundschaft ist sensationell, euer Turnier ebenso. Wir lieben es so sehr zu euch zu kommen. Vielen Dank!

Als nächstes folgen ein paar Monate Pause, namentlich November, Dezember, Januar und Februar. Im März starten wir dann direkt in die zehnte Saison der Unigolftour, und wir haben jetzt schon wieder massiv Bock darauf.

Bonner Open(er)
16. März 2018
Bonn

Die Anmeldung läuft na klar noch nicht, aber via Tourpost erfährst du auf jeden Fall rechtzeitig, wann es losgeht.

für Tourpost anmelden

Und nun gute Unterhaltung mit den besten Bildern vom Chemnitzer Uni Pokal, dem Finale der Unigolftour 2017!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Studentenmeisterschaft, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2017":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2017

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.