Samstag, 30. Juli 2016 | Felix | Permalink

The Frankfurt Matches 2016, Mainzerschaft 2016 finden nicht statt

The Frankfurt Matches 2016 (18. August, GC Eschenrod) sowie die Mainzerschaft 2016 (19. August, Mainzer GC) werden nicht stattfinden. Kommen wir zum warum.

Organisatorisch war der gestrige Freitag, 29. Juli der point of no return für beide Veranstaltungen. Preise werden in die Produktion gegeben, damit Kosten verursacht, ein wesentlicher Teil der Rundenverpflegung eingekauft (natürlich der haltbare Teil, nicht die Bananen). Aufgrund der bisher vorliegenden Anmeldungen besteht allerdings Grund zur Annahme, dass es ein sehr übersichtliches Teilnehmerfeld werden würde – was wiederum das finanzielle Risiko der Veranstaltungen beachtlich erhöht. Wenn ich die Basis für die Rundenverpflegung für 2 mal 36 Personen einkaufe, letztlich aber deutlich weniger Personen teilnehmen, habe ich selbst für meine Essgewohnheiten zu viele Kartoffelchips, Erdnüsse und diese fiesen Marshmallowteile im Haus. Ähnlich ist das mit den Preisen.

Warum nicht noch ein paar Tage warten? Völlig richtig, würde ich auch gerne machen. Aber die Kollegen, die einige der Preise produzieren sollen, benötigen einfach ein wenig Zeit dafür. Und für den großen Einkauf gibt es zwischen heute und den Veranstaltungen einfach kein freies Zeitfenster mehr.

Unter regulären Umständen hätte ich mich vermutlich dazu entschlossen, mit voller Kraft gegenzusteuern, kommunikativ noch einmal so richtig herzlich in die Offensive zu gehen und die Anmeldungen nach oben zu treiben. Himmel, Frankfurt und Mainz hängen mir nun wirklich am Herzen. Ich liebe die jährlich neuen Plätze des einzigen Lochspiels auf der Unigolftour, ich liebe diesen aberwitzigen Abenteuerspielplatz des Mainzer GC, bei dem man alleine beim Gedanken an ihn anfängt zu grinsen. Aber dieses Jahr sind nicht wirklich reguläre Umstände, mir fehlt einfach die zeitliche Kapazität für einen solchen Schritt.

Die Entscheidung ist mir verflucht nochmal nicht leicht gefallen – und am Ende letztlich doch. Ich habe eine gewisse Vorstellung davon, wie The Frankfurt Matches und Mainzerschaft aussehen, ablaufen, sich anfühlen sollen. Und ich habe eine gewisse Vorstellung davon, was ich dafür bereit bin zu investieren. Dieses Jahr bekomme ich die beiden Punkte rein organisatorisch nicht unter einen Hut, deshalb ziehe ich für 2016 den Stecker. Ich will die Frage nach The Frankfurt Matches bzw. Mainzerschaft mit ja oder nein beantworten, nicht in Prozent. Dieses Jahr ist es nun das nein geworden. Abgehakt. Damit beginnt aber ab sofort die Arbeit an einem deutlichen ja für 2017, und darauf hab ich schon jetzt einfach nur sooo bitter Bock!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [1] | Kategorien: The Frankfurt Matches, Mainzerschaft

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt einen Kommentar:

Richard am 04.05.2017 um 12:47 Uhr:

Hopefully they start this year!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2017":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2017

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.