Dienstag, 14. Juni 2016 | Felix | Permalink

Rudelgucken und Shuttleservice beim WGC 2016

Das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der EM 2016 steigt am selben Tag wie die Finalrunde des WGC. Wenn du sicher gehen möchtest, dass zur besten Kickerzeit nicht schön im Stau auf der Heimreise steckst und auf die Berichterstattung im Radio angewiesen bist, die in rücksichtsloser Brutalität immer wieder vom Besten der 80er, 90er und den Hits von heute unterbrochen wird, dann bleib noch ein paar Stunden länger in Münster. Gibt Rudelgucken!

MS15 fast alle

2015 hatte der WGC einen Tag lang Premiere, 2016 wird direkt mal zwei Tage lang gespielt und gefeiert. Das wird so was von ein Fest!

Falls du im Anschluss daran plötzlich keinen Bock mehr auf Autobahn hast, kein Ding, das Spielerquartier hat das Unigolfteam Münster gleich mitverlängert. Sind die Typen der helle Wahnsinn? Genau, finden wir auch.

Ach, und wo wir gerade bei weniger fahren sind. Deine herzallerliebsten Gastgeber versuchen zur Zeit auch noch zu organisieren, dass die Bewegungen zwischen dem Spielerquartier und dem jeweiligen Platz (zur Erinnerung: den WGC spielen wir in zwei unterschiedlichen Golfclubs) durch einen Shuttleservice abgedeckt werden können. Kein Versprechen, aber sie sind dran.

Du siehst, Münster gibt mächtig Gas für den WGC 2016. Gib du jetzt mal Gas und spurte dich Richtung Anmeldung, denn die läuft nur noch bis diesen Freitag, 20 Uhr.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: WGC, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.