Montag, 28. März 2016 | Felix | Permalink

Saison 2016 wird ein Race to Chemnitz

Die sensationellen Mädels und Jungs von Ictus Academicus, der Heimat für studentisches Golf in und um Chemnitz, sind 2016 wieder mit einem Turnier am Start, gehen damit ganz nach hinten in den Oktober und bilden so – einige von euch kennen das fantastische Szenario bereits – das Finale der Unigolftour.

Race to Chemnitz 2016

Es bleibt beim Race to Chemnitz, der Turniername allerdings ändert sich. Bisher war das Turnier von Ictus Academicus unter dem Namen Studentenmeisterschaft bekannt, 2016 heißt es Chemnitzer Uni Pokal.

Die letzte Bahn 2015, das Finale in Chemnitz im Rahmen der Studentenmeisterschaft: Marco (WUP) auf dem Weg zum Gesamtsieg in Brutto- und Nettowertung.

Das Finale 2016 steigt am Samstag, 22. Oktober auf dem Platz des GC Chemnitz. Dort starten wir in die letzten 18 Bahnen der Saison. Eingerahmt wird diese entscheidende (und was den Platz angeht in jedem Fall aufregende) Runde in ein absolutes Fest der Gastfreundschaft. Ictus Academicus steckt in diesem Augenblick schon wieder jede Menge Engagement und Leidenschaft in das Projekt. Du kannst dir sicher sein, dass dieses Wochenende im Oktober eines der absolut besten des Jahres wird.

» mehr Bilder aus 2015

Merke dir also jetzt schon mal den 22. Oktober 2016 in deinem Kalender vor (oder lass es uns für dich tun). Mehr Details zum Chemnitzer Uni Pokal 2016 gibt es jederzeit drüben auf der Turnierseite sowie immer mal wieder bei uns im Tourblog. Chemnitz, wir freuen uns jetzt schon wie bekloppt auf dich!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Studentenmeisterschaft, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.