Dienstag, 25. August 2015 | Felix | Permalink

Die besten Bilder der The Frankfurt Matches 2015

Das einzige Lochspiel der Unigolftour 2015 stieg in Form der The Frankfurt Matches am Donnerstag, 6. August auf dem Platz des GC Friedberg. In den drei Gruppen Karlsruhe, Heidelberg und Göttingen ging es auf zweimal neun Löchern (10–18, anschließend 1–9) um den Gruppensieg und, allerdings mit minimal geringerer Priorität, um das Durchhalten an einem der bisher heißesten Tage des Jahres. 81 ausgewählte Bilder dokumentieren dieses völlig verschwitzte Golffest.

FR15 Galerie Titel

In der Gruppe Karlsruhe setzte sich Reggie Ebendal (VU University Amsterdam, VUA) in der ersten Runde mit 4up gegen Thorsten Irgang (TU Berlin, TUB) durch, um dann im Spiel um den Gruppensieg brutal knapp Tobias Gautzsch (TU Chemnitz, TUC) auszuschalten. Die Partie endete mit Gleichstand, da Reggie aber das letzte Loch gewinnen konnte, ging der Sieg an ihn. In Gruppe Heidelberg siegte Roman Barwinski (Universität Bayreuth, UBY), erst gegen Merle Nöhre (TU Braunschweig, TBS) mit 3&1, dann gegen Christian Endriß (Julius-Maximilians-Universität Würzburg, JMU) mit einem denkbar knappen Gleichstand inklusive Showdown am 9. Grün. Gruppe Göttingen ging an Ronja Schade (Hochschule Weserbergland, HSW) nach 2&1 gegen Sabrina Jacobs (Goethe Universität Frankfurt am Main, FFM) und 1up gegen Carsten Wasserfuhr (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, BNN). Aber entschuldige, ich bin schon wieder abgeschweift. Hier sollte es ja um Bilder gehen, nicht um Text, deshalb direkt zur Musikauswahl.

Option A

Joe Kraemer / The A400

Option B

Walk the Moon / Shut up and Dance

Viel Freude mit den Bildern der 2. The Frankfurt Matches 2015!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: The Frankfurt Matches, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2018":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2018

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.