Montag, 10. August 2015 | Felix | Permalink

Wuppertal, Marco x2 nach wie vor in Führung nach Bergisch Student Open 2015

Die zweite Ausgabe der Bergisch Student Open ist gespielt, ein paar der schärfsten Pokale der Unigolftour sind zum ersten Mal vergeben worden. Werfen wir einen Blick darauf, was dieses richtig schöne Turnier am 1. August 2015 auf dem Platz des GC Bergisch Land so mit unseren Leaderboards angestellt hat.

WU15 Prost

Stulle, Pulle, Golf und glücklich.

In der Brutto-Wertung bleiben die Top 3 wie gehabt, es kommen lediglich hier (bei Marco) und da (bei Joris) ein paar Punkte dazu. Marco Kunzmann (Bergische Universität Wuppertal, WUP) bleibt an der Spitze und liegt dort mit 278 Punkten. Joris van Alphen (Technical University Eindhoven, TUE) geht auf 231 Punkte und belegt damit weiterhin den zweiten Rang. Jonas Pfeffer (DHBW Mannheim, DHM) spielt aufgrund von Abwesenheit nicht einen einzigen Punkt in Wuppertal, ihm reichen seine 168 Punkte allerdings für den erhalt des dritten Platzes. Noch, Jonas. Noch.

» Brutto-Wertung

WU15 Abschlag

Der klare Vorteil an einem langen Weg nach oben ist der sensationelle Blick nach unten.

In der Netto-Wertung läuft es ganz ähnlich. Die Summen verändern sich, die Ränge bleiben wie gehabt. Marco Kunzmann (WUP) führt mit 344 Punkten, ihm folgt Joris van Alphen (TUE) mit 301 Punkten, Platz drei belegt Mirek Hänsel (Universität Hamburg, HAM) mit 287 Punkten.

» Netto-Wertung

WU15 Grins

Christian Clajus (TU Berlin, TUB) hat den Kragen nur für das Foto und unter Protest hochgeklappt. Freiwillig würde er so etwas niemals tun. Oder, Christian?

In der absoluten Königsklasse, der Uni-Wertung, hingegen gibt es ein Minimum an Bewegung. Die Bergische Universität Wuppertal (WUP) holt ein Maximum aus dem Heimvorteil und spielt mit 273 Punkten ihr bisher stärkstes Ergebnis der laufenden Saison. In der Summe liegt sie jetzt bei 1405 Punkten. Ihr folgt die TU Berlin (TUB), die mit respektablen 948 Punkten aber auch einen höflichen Abstand zur Führung hält. Mit 854 Punkten zieht die Universität Hamburg (HAM) auf dem dritten Platz in die Top 3 ein.

» Uni-Wertung

WU15 Pokale

Seit diesem Jahr gibt es bei den Bergisch Student Open einige der wohl spektakulärsten Pokale der Unigolftour zu gewinnen.

Die beiden Solheim Cup 2015 Wochentickets gehen an Marco Kunzmann (WUP, 2. Brutto) und Tobias Gautzsch (TU Chemnitz, TUC, 1. Netto B). Herzlichen Glückwunsch, damit seid ihr Teil unserer Delegation für den Solheim Cup 2015 und zusätzlich hoffentlich in Heidelberg am Start!

WU15 Alle

Teilnehmer, Preisträger, Unigolftouristen.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an Sabrina Oesterwind und ihr Team für ein richtig schönes Turnier. Freut uns riesig, dass wir dieses Jahr zum zweiten Mal bei euch zu Gast sein durften! Wieder mal ein Fest.

Nächstes Turnier:

The Frankfurt Matches
6. August 2015
Frankfurt
» Details

Nächstes Turnier, dessen Anmeldung noch läuft:

Karls Open
22. August 2015
Karlsruhe
» Details

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Bergisch Student Open, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.