Donnerstag, 18. September 2014 | Felix | Permalink

Leuphana, Lisa, Christian immer noch in Führung nach den Koblenz Campus Classics 2014

Die Leaderboards sind noch nicht in Stein gemeißelt. Das ist die zweite wichtige Botschaft der fünften und letzten Turnierpremiere auf der Unigolftour, den Koblenz Campus Classics (12. September 2014, Jakobsberg Hotel- & Golfresort). Die erste? Was für eine geile Premiere.

KO14 Gewinner

Die meisten Gewinner der Koblenz Campus Classics 2014 (plus zwei Gäste) waren zum gemeinsamen Foto im Restaurant, während…

In der Brutto-Wertung bleibt Lisa Holzmüller (MHMK Hamburg, MHH) mit unveränderten 190 Punkten weiterhin auf Platz eins. Ihr folgt Thorsten Irgang (TU Berlin, TUB) mit 169 Punkten (+11), rund macht das Führungstrio einmal mehr Christian Clajus (TUB), jetzt mit 159 Punkten (+9).

KO14 Felix

…ich einen privaten Moment der Ruhe mit meiner Trophäe bekam.

In der Netto-Wertung führt weiterhin Christian Clajus, jetzt mit 405 Punkten (+26). Ihm folgt Thorsten Irgang mit 371 Punkten (+27). Neu in den Top 3 ist Mirek Hänsel (Universität Hamburg, HAM), der mit 287 Punkten (+30) momentan auf Bronzekurs spielt.

In der Uni-Wertung hingegen ändert sich dann wieder nichts außer den Punkten. Es bleibt bei Leuphana Universität Lüneburg (LEU, 2251 Punkte, +27) vor TU Berlin (1291 Punkte, +73) vor Georg-August-Universität Göttingen (GEO, 872 Punkte, +36).

Das nächste Turnier auf der Unigolftour sind die Northern Open 2014 in Hamburg am Freitag, 19. September auf dem Platz des GC Großensee. Die Anmeldung ist dafür ist beendet, und wir wünschen na klar mächtig Spaß mit dem schönsten Sport der Welt in der schönsten Stadt der Welt!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Koblenz Campus Classics, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.