Montag, 24. Februar 2014 | Felix | Permalink

Uni-Golf-Cup TU Berlin 2014 am Freitag, 20. Juni

Berlin ist in diesem Jahr mehr als eine Reise wert. Nämlich zwei. Aus Rücksichtnahme auf die geschäftigen Donnerstage an Deutschlands führenden Hochschulen geht nach dem Humboldt Invitational auch der Uni-Golf-Cup-TU Berlin auf einen Freitag, und zwar den 20. Juni 2014.

TU13: Moritz Meißner, Ilka Reimers, Felix Ensberg

Drei der fröhlichen Gesichter des Uni-Golf-Cup TU Berlin 2013: Moritz Meißner (FHE), Ilka Reimers (CHB), Felix Ensberg (FER)

Damit liegen zwischen den beiden Berliner Golfturnieren (das zweite ist das eben erwähnte Humboldt Invitational) dieses Jahr entspannte drei Wochen. Aus sportlicher Sicht ist das absolut zu begrüßen, denn sind wir doch mal ehrlich, wer kann schon Höchstleistungen abrufen, wenn man etwa fünf Stunden vor dem Start in das nächste Turnier noch auf der Players’ Night vom letzten unterwegs war? Okay, stimmt. Waren eher vier.

Weiterhin freuen wir uns riesig, dass das Startgeld für Studierende beim Uni-Golf-Cup TU Berlin gesenkt werden konnte. 40 EUR pro Kopf bedeuten zwar für die meisten von uns noch ein paar Tage mehr Dosenravioli als ohnehin schon geplant. Dennoch kommt uns das Turnier damit in Sachen Finanzierbarkeit einen großen Schritt entgegen, und das feiern wir.

Zudem schlägt der Uni-Golf-Cup TU Berlin so voll durch in alle drei Leaderboards, Brutto, Netto und Uni. Da wir in 2013 von einigen von euch die Rückmeldung bekommen haben, dass das eine oder andere Turnier etwas preisintensiv für ein studentisches Budget war, haben wir für 2014 zwei Grenzen gezogen. Wenn ein Turnier demnach mehr als 40 EUR (bei 18 Löchern) bzw. 55 EUR (36 Löcher) Startgeld aufruft, geht sein Ergebnis nicht in die Leaderboards ein. Der Uni-Golf-Cup TU Berlin bleibt auf der grünen Seite dieser Grenze, von daher zählt auch hier wieder jeder einzelne Punkt.

Uni-Golf-Cup TU Berlin 2013: alle Bilder

Wer das Turnier letztes Jahr mitgespielt hat, kann zudem noch ein paar Euro mehr sparen. Dieses Jahr steigt die Veranstaltung erneut auf dem Golfplatz Prenden, man braucht also kein neues Birdiebuch kaufen.

Die Anmeldung für den 11. Uni-Golf-Cup TU Berlin beginnt am 1. April 2014. Den Link findet ihr dann natürlich auch drüben bei uns auf der Turnierseite.

Wir freuen uns riesig auf unseren ersten Besuch in Berlin 2014. Wer ist mit am Start?

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Uni-Golf-Cup TU Berlin, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.