Mittwoch, 12. September 2012 | Felix | Permalink

Aufgeredbulldoset

Eine kleine Erläuterung für externe Gäste dieser Seite, die jetzt schon völlig nervös und mit zittrigen Fingern im Regelbuch nesteln: Alles ist gut. Lasst es mich erläutern. Ach ja, und das was ihr sucht findet ihr auf Seite 236 (Anhang IV: Hilfsmittel und andere Ausrüstung). Kommen wir jetzt zu den Details.

Bei dem Gegenstand im Video handelt es sich um den originalgetreuen Nachbau einer Red Bull-Dose im Maßstab 1:1,33, womit die zulässige Gesamtlänge eines Tees von 101,6 mm nicht überschritten wird. Die Öffnung an der Oberseite des Nachbaus ist zudem kreisförmig und zentriert gestaltet, so dass zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise die Spiellinie damit angezeigt werden könnte. Die Bewegung des Balls wird nicht unangemessen beeinflusst, das sieht wohl jeder selbst.

Bleibt der letzte kritische Punkt. „Ein Tee darf nicht […] auf andere Art und Weise den Spieler bei einem Schlag oder in seinem Spiel unterstützen.“ (DGV 2012: 236, Hervorhebungen nicht übernommen) Ich weiß was ihr jetzt denkt. In dem Nachbau war aber nie auch nur ein Tropfen Red Bull, also auch kein Bestandteil, der Johann „auf andere Art und Weise […] bei einem Schlag oder in seinem Spiel“ (ebd., Hervorhebungen schon wieder nicht übernommen) hätte unterstützen können.

Nächste Woche: Wir benutzen eine Kiste Fürst Bismarck als Ballmarker und kriegen sogar das sauber argumentiert :-)

Literatur

Deutscher Golf Verband (DGV) [Hrsg.] (2012): Offizielle Golfregeln 2012–2015. Mit Amateurstatut. Bonn, Berlin: Köllen

» Eintrag kommentieren

Kommentare [2] | Kategorien: Student Masters, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 2 Kommentare:

Leo am 12.09.2012 um 23:33 Uhr:

Stark!
Holztees kommen in den Müll. Mein Spiel nimmt ab jetzt eine gute Wende! :D

Fabian am 13.09.2012 um 15:25 Uhr:

Gefällt mir!!! Werde dies gleich mit einem maßstabsgetreuen kleinen Keiler versuchen ; )…fröhliche Grüße aus Göttingen!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.