Dienstag, 14. August 2012 | Felix | Permalink

Nach den Domstadt Open 2012: TU Berlin baut Vorsprung aus, Robert Grellmann, Till Tegtmeier verteidigen Führung

Am Freitag, 10. August 2012 fanden die 1. Domstadt Open auf dem Platz, Sekunde, da fehlt was, auf dem exzellent gepflegten Platz des GC Am Alten Fliess statt, und Tubby (wie wir die TU Berlin liebevoll nennen) sorgt für die zweite Sensation in der laufenden Saison. Erst schaffte sie die Übernahme der Führung in der Königsklasse, der Universitätswertung – nach knapp vier Jahren Leuphana Universität Lüneburg an der Spitze. Und jetzt, nach den Domstadt Open, baut sie ihre Führung sogar noch aus.

DO12: Philipp Doldi (BEW) greift das 18. Grün (9w) an.

Philipp Doldi (BEW) greift das 18. Grün (9w) an.

In der Bruttowertung verteidigt Robert Grellman (TUB) mit sensationellen null frischen und insgesamt 206 Punkten seine Führung. Er ist Köln nicht angetreten, trotzdem ist sein Vorsprung auch nach den Domstadt Open noch recht komfortabel. (Allerdings auch nicht so komfortabel, dass er die nächsten beiden Turniere auslassen könnte. #zaunpfahl) Till Tegtmeier (TUB) ändert seine Position ebenfalls nicht, er bleibt mit 21 frischen und insgesamt 145 Punkten auf dem zweiten Platz. Dann aber kickt Sabrina Jacobs (LEU) some ass und schubst Thorsten Irgang (TUB) vom dritten Platz auf dem temporären Treppchen. Sie macht wie Till 21 Punkte in Köln, insgesamt sind es 123 für sie.

DO12: Bonnie Flamme (FRH) gewinnt die 1. Domstadt Open 2012

Bonnie Flamme (FRH) gewinnt die 1. Domstadt Open 2012 und ROCKT!

In der Nettowertung bleibt Till Tegtmeier (TUB) mit 39 frischen und insgesamt 314 Punkten an der Spitze, gefolgt von Thorsten Irgang (TUB), der mit 31 frischen und insgesamt 296 Punkten ebenfalls seine Position hält. Nur auf dem dritten Rang wechseln sich zwei Tubbies ab, der Robert Grellmann (TUB) geht (Grund siehe Bruttowertung), der Christian Clajus (TUB) kommt, und zwar mit 30 neuen und insgesamt 287 Punkten.

DO12: Christian Clajus (TUB)

Geht in der Netto-Wertung auf den dritten Platz, hilft Tubby beim Ausbau des Vorsprungs in der Universitätswertung: Christian Clajus (TUB)

So, und jetzt auf in die Königsklasse, die Universitätswertung. Tubby (TUB) nimmt 189 Punkte aus Köln mit, hat jetzt insgesamt 2412 davon und baut somit ihren Vorsprung auf die Leuphana (LEU, 167 und 2264) um 22 auf insgesamt 148 Punkte aus. Sensationelles passiert auch auf dem dritten Platz, da kracht die Universität Köln (KOE) nämlich mit der geballten Kraft des Heimvorteils, 234 frischen und insgesamt 849 Punkten auf den dritten Platz und kickt so die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (ERN) – mit sparsamen 48 Punkten in sieben Turnieren nur bedingt erfolgreich auf Treppchenkurs – aus den Top 3.

DO12: Sieger

Die Preisträger der 1. Domstadt Open 2012, von links: Till Tegtmeier (TUB), Gregor Over (TUB), Bonnie Flamme (FRH), Tilman Hesse (FHT), Stephanie Barth (JMU), Alexander Rogge (UBR), Ricarda Drees (KOE), Denis Supica (UDE)

Damit wird es jetzt in der Universitätswertung an drei Stellen so richtig spannend. Erste: Wer macht dieses Jahr den ersten Platz, Tubby oder Leuphana? Zweite: Wer macht dieses Jahr den dritten Platz, Köln, Greifswald, Hamburg (HAM), Humboldt-Universität Berlin (HUM) oder die Georg-August-Universität Göttingen (GEO)? Dritte: Bewegt sich noch irgendeine Universität über die doch recht deutliche Lücke zwischen Platz zwei und drei? (Und wenn ja, welche beiden?)

Am 27. und 28. September 2012 werden wir den Antworten auf diese Fragen ein erhebliches Stück näher kommen, und das auf die mit Abstand denkbar schönste Art.

» erste Fotos der 1. Domstadt Open 2012 bei twitter.com/unigolftour, #domstadtopen
» Die Bildergalerie folgt in Kürze.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [3] | Kategorien: Domstadt Open, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 3 Kommentare:

Robert G. am 15.08.2012 um 08:33 Uhr:

Danke #zaunpfahl, aber Göttingen und Chemnitz stehen selbstverständlich schon mit Prio 1 in allen Kalendern :-)
Glückwunsch an Gregor, Timotheus und Till, die drei 40+ Netto-Spieler!

Timotheus am 15.08.2012 um 17:17 Uhr:

Uni Köln wird sich auch in Göttingen nicht Lumpen lassen und antreten.

Felix N am 16.08.2012 um 20:47 Uhr:

@Tim Das war eine so geile Nummer, die Domstadt Open. Vielen Dank für den gewaltigen Tag!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.