Freitag, 18. Mai 2012 | Felix | Permalink

Die Unigolftour 2012 beginnt

Der Freitag vor dem Moritz Golf Cup ist jedes Jahr wieder einer der schönsten Tage der gesamten Saison. Und das, obwohl ich an ihm in den seltensten Fällen eine Runde Golf spiele. Die Voraussetzungen für maximale Freude während den Sonnenstunden sind also denkbar schlecht. Richtig, es ist einzig und allein die Vorfreude auf eine der schönsten Golfrunden des Jahres, die mir dieses debile Dauergrinsen ins Gesicht bootet. Und wie schon in 2008, 2009, 2010 und 2011, so konkretisiert sich die Vorfreude auf die erste Unigolftour-Golfrunde des Jahres auch dieses Jahr mit einer fast schon tradierten Handlung: der Abholung des Botschaftswagens der Student Masters, mit dem wir morgen Richtung Wackerow aufbrechen werden.

Student Masters 2012: Botschaftswagen Jaguar XF

Dieses Jahr fahren wir einen Jaguar XF, und das gute Stück wird uns wieder von Hugo Pfohe zur Verfügung gestellt, unserem Partner bei den Student Masters. Damit erhalten Körper und Seele eine doppelte Rückversicherung: morgen geht es zum Moritz Golf Cup, sonst hätte ich nicht gerade den Wagen abgeholt. Und im Juni finden wieder die Student Masters statt, sonst hätte ich nicht gerade den Wagen abgeholt. Und diese Rückversicherung duftet auch noch köstlich nach Leder und ist die definitiv beste Boombox, in die ich mein iPhone bisher eingedockt habe. Könnte ich doch nur jeden Tag mit ein paar Unigolftouristen zusammen nach Wackerow fahren, eine Runde Golf spielen, wieder zurückfahren.

Student Masters 2012: Botschaftswagen Jaguar XF, Lenkrad

Nun, es geht nicht, dafür spiele ich (a) zu schlecht Golf und (b) können einen die Preisgelder vom Moritz Golf Cup auch nicht wirklich ernähren. Aber einmal im Jahr ist dieser Tag, den ich so gerne häufiger hätte. Genauer, morgen ist dieser Tag. Es klingt vielleicht ein wenig infantil, aber es ist tatsächlich so: nur noch einmal schlafen. Und wenn die Sonne und ich uns morgen wieder sehen, dann ist direkt vor mir, vor der Windschutzscheibe des Botschaftswagens, neben und hinter mir Unigolftouristen, der Duft des Leders mischt sich mit der zarten Note einer gerade geöffneten Dose Red Bull und einer Nase Kaffee, aus dem Kofferraum hört man auf dem Weg zur Autobahn vielleicht noch ganz leise und gedämpft das beruhigende Klötern von vier Golfsets (es sei denn, die Anlage ist voll aufgedreht, was auch gut sein kann).

Das ist dann der Augenblick in dem man merkt, ja, man hat alles richtig gemacht.

Mädels, Jungs, ich freue mich unfassbar auf die Saison mit euch. Gute Reisen, schöne Spiele, alles Liebe.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [1] | Kategorien: Über die Tour, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt einen Kommentar:

Ben am 18.05.2012 um 21:35 Uhr:

Leute, das Wetter sieht bestens aus und der Platz auch ! Es kann also losgehen ! Wir freuen uns auf morgen und natürlich auch auf euch !!!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2018":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2018

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.