Freitag, 23. März 2012 | Felix | Permalink

Twyx Cup 2012 vom 27. bis 28. September

Aus Göttingen haben wir das Datum für den Twyx Cup 2012 bekommen, und es ist das passiert, was wir uns alle so sehr gewünscht haben: Dieses Jahr geht das Turnier wieder über zwei Tage und wir spielen wieder beide Kurse des Golfresort Hardenberg. Also, volle Fahrt voraus!

Twyx Cup 2011: Bahn 17

Eins von insgesamt 36 Grüns die wir beim Twyx Cup 2012 spielen werden: 17, Niedersachsen Course

Das Fest startet am Donnerstag, 27. September 2012 ab 12:00 Uhr mit der Auftaktrunde auf dem Göttingen Course (6.033 bzw. 5.276 wunderschöne Meter). Am Freitag, 28. September 2012 geht es dann ab 10:00 Uhr zur Finalrunde auf dem Niedersachsen Course (6.057 bzw. 5.135 wunderschöne Meter).

An einer kostenlosen Übernachtungsmöglichkeit wird aktuell fleißig gebastelt, ebenso an einer Players’ Night.

Mit dem Datum steht auch fest, dass die Unigolftour dieses Jahr die zeitlich bisher längste werden wird. Bisher fand der Auftakt stets Mitte Mai (Moritz Golf Cup 2009, 2010, 2011 und auch 2012), das finale Turnier im Juli (Twyx Cup 2011), August (Twyx Cup 2009) oder Mitte September (Jade Hochschul Cup 2010) statt. Jetzt spielen wir also bis mindestens Ende September, und es steht noch nicht fest, ob der Twyx Cup dieses Jahr das letzte Turnier auf der Tour sein wird.

Über den Start der Anmeldung für den Twyx Cup 2012 informieren wir natürlich rechtzeitig hier im Blog und auch drüben bei Twitter und Facebook. Die bisher fixen Details zum Turnier findet ihr auf jeden Fall schon mal hier.

Ja, und bis zum Start der Anmeldung empfehlen wir den wiederholten Konsum ausgewählter Bilder vom Twyx Cup 2009, 2010 (plus hier) und 2011. Gute Unterhaltung und schönes Spiel!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Twyx Cup, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2018":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2018

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.