Mittwoch, 25. Januar 2012 | David | Permalink

European Tour 2012 – es geht wieder los

Wir Unigolftouristen müssen noch etwas warten, bis unsere Tour 2012 – zumindest auf dem Platz – wieder anfängt. Bereit losgelegt hat die European Tour in Südafrika mit nun schon drei Turnieren, aber das hat irgendwie kaum jemanden interessiert.

Nu‘ aber! Denn jetzt greift Martin Kaymer, Unigolftourist der Herzen, endlich wieder ins Geschehen ein: Los geht es morgen in Abu Dhabi bei der HSBC Golf Championship – und wir wissen: Schon 2008, 2010 und 2011 war Martin dort erfolgreich (2007 und 2009: Paul Casey). Kaymer startet um 9:05 Uhr unserer Zeit mit Sergio Garcia und Lee Westwood zur Runde 1.

Wer so richtig tief in die Kristallkugel schauen möchte, darf in den Kommentaren gerne mal eine Prognose für den Gewinner des Race to Dubai 2012 abgeben…

» Eintrag kommentieren

Kommentare [4] | Kategorien: Profigolf, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 4 Kommentare:

Selina am 25.01.2012 um 17:43 Uhr:

Besser noch – Ihr werdet selbst Manager eines Teams auf dem Race to Dubai und meldet euch unter My European Tour an! Danach können wir dann selbst in einer Private League gegeneinander spielen. Wer macht mit?

Felix am 25.01.2012 um 17:47 Uhr:

Haben die denn zwischendurch was am Spielmodus verändert? Hatte das 2008 oder 2009 mal ausprobiert, und fand das nach erstaunlich kurzer Zeit erstaunlich langweilig :-/

David am 25.01.2012 um 17:49 Uhr:

Ging mir genauso. 2009 ausprobiert, 2009 wieder verworfen :-) Das war nicht meins.

Selina am 28.01.2012 um 17:41 Uhr:

Man erstellt ein Team aus 12 Spielern, die man jede Woche ins Rennen schickt und dann kriegt man am Ende der Woche die Abrechnung. Man kann immer nur Mo-Di seine Teams verändern. Und man nimmt an der wöchentlichen Preisverleihung teil. —> Ja, es ist kein interaktives super-shooter-adventure-game für jungs – sorry!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.