Samstag, 16. Juli 2011 | Felix | Permalink

Nach der Studentenmeisterschaft 2011: TU Chemnitz schießt auf Platz 4, kleine Veränderungen in Brutto- und Netto-Wertung

Die ersten Fotos von der Studentenmeisterschaft in Chemnitz haben wir euch ja schon gezeigt, ein kleines Video ist ebenfalls unterwegs. Jetzt werfen wir aber zunächst mal einen Blick auf die Leaderboards und die Punktelage vor der Zielgerade. Drei Runden Golf (zwei bei der Student Challenge, eine beim Twyx Cup) liegen noch vor uns, sieben Runden Golf liegen schon hinter uns, hier der aktuelle Stand der Dinge.

ME11: Finale auf Bahn 18

Wie die Sendung mit der Maus, nur live: So macht man Brutto- und Netto-Punkte.

Der vielleicht wichtigste Sprung passierte in der Uni-Wertung, wo die TU Chemnitz (567 Punkte) sich mit starken 270 Punkten von Platz 10 auf 4 katapultiert. Sechs Spielerinnen und Spieler haben dafür gesorgt und so das größte Feld einer Universität im Turnier gestellt. Auf Platz 1 bleibt die Leuphana Universität Lüneburg (1757), die mit vier Spielerinnen und Spielern 152 Punkte erarbeiten konnte. Die Universität Hamburg (1047 Punkte) macht 35 Punkte und bleibt auf Platz 2.

In der Netto-Wertung gibt es nur kleine Veränderungen. Christoph Seichter (HAM, 231 Punkte) bleibt auf Platz 1, gefolgt von Florian Siebert (BHT, 218 Punkte). Danach gibt es schon eine große Lücke von 48 Punkten zum dritten Platz, auf dem Felix Naumann (LEU, 170 Punkte) landet. Er tauscht ihn mit Marc Gorny (HAM, 166 Punkte), der entsprechend auf Platz 4 geht. Es sieht also ganz so aus, als würde sich der Gesamtsieg in der Netto-Wertung zwischen Christoph und Florian entscheiden, das Rennen um die unmittelbar folgenden Ränge ist aber noch offen, offen, offen.

In der Brutto-Wertung bleibt Marc Gorny (HAM, 129 Punkte) auf Platz 1, sein Vorsprung auf den nächsten Rang reduziert sich allerdings von komfortablen 24 auf dünne 11 Punkte, denn Florian Siebert (BHT, 118 Punkte) hat in Chemnitz aufgeholt und Robert Grellmann (TUB, 105 Punkte) auf Platz 3 geschoben. Weiter unten in den Top 10 gelingt Sabrina Jacobs (LEU, 73 Punkte) ein großer Sprung von Platz 21 auf 9, womit sie ihre Ausgangsposition für die letzten Turniere der Unigolftour 2011 deutlich verbessert.

Aber wo auch immer du jetzt selbst auf dem Leaderboard sitzt (wenn überhaupt): Die Ergebnisse sind nur ein Symptom dessen, weswegen wir eigentlich unterwegs sind und studentische bzw. universitäre Golfturniere spielen. Diese ganze Geschichte macht einfach riesengroßen Spaß, immer und immer wieder. Entsprechend freuen wir uns wie eine Schlägerhaube auf die letzten beiden Turniere, die Student Challenge und den Twyx Cup, auf ein Wiedersehen mit den Spielerinnen und Spielern der Tour und auf völlig neue Gesichter, die die Unigolftour erst nach der ersten Klausurenphase des Sommersemesters für sich entdeckt haben. Wo auch immer ihr seid, in welchem Club auch immer ihr spielt, an welcher Universität auch immer ihr die Mahngebühren für zu spät zurückgegebene Bücher zahlt: Herzlich willkommen auf der Unigolftour 2011.

Die letzten beiden Turniere auf der Unigolftour sind die Student Challenge von Montag, 25. bis Dienstag, 26. Juli 2011 in Paderborn (Anmeldung möglich bis Freitag, 22. Juli 2011, hier geht es zu den Fahrgemeinschaften) und der Twyx Cup am Freitag, 29. Juli 2011 in Göttingen (Anmeldung möglich bis Sonntag, 17. Juli 2011 um 20:00 Uhr, Fahrgemeinschaften folgen in Kürze).

Höchste Zeit also für, ehm, ein wenig dramatisch-epische Musik, um die Spannung und die Vorfreude ein wenig anzuheizen. David hat extra dafür während seiner Ferien am Strand in Dänemark eine kleines Lied komponiert, es auf einer Muschel gespielt und aufgenommen. Im Interesse der Freundschaft zwischen Deutschland und Dänemark habe ich das Video dann allerdings durch etwas hoffnungslos kommerzielles ersetzt.

Jungs, Mädels, herzlich willkommen zu den letzten Runden Golf auf der Unigolftour 2011

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Chemnitzer Uni Pokal, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.