Samstag, 7. Mai 2011 | Felix | Permalink

Sonderwertung Seepferdchen

In 2009 inspirierte uns Henrik Stenson zur Sonderwertung, ehm, Henrik Stenson. Tatsächlich gewonnen wurde die Wertung dann in 2010, und zwar von Alexander bei der Auftaktrunde der Student Masters (Zusammenfassung als Text, Video). Für 2011 brauchen wir also eine neue Sonderwertung, und exakt die haben wir in den letzten Tagen gebastelt.

Wer kennt es nicht. Das letzte Bargeld hat man gestern in der Mensa verprasst, zwanzig Euro wollte man noch für den Bestechungsversuch im Prüfungsamt aufheben und der Kontostand nähert sich beängstigend schnell dem eigenen Handicap. Und in exakt dieser Situation versemmelt man dann auch noch einen Schlag und haut den Ball ins Wasser. Im Normalfall ist einem das ja egal, aber mit den Budgetsorgen im Gepäck steht man dann eben doch ein wenig nachdenklicher am Ufer, überlegt – und springt.

Heute trennen sich unsere Wege noch nicht, mein Lieber. Heute noch nicht. Zur Mitte des Sees geschwommen, kurz getaucht, Ball gerettet. Ist doch ein Klassiker, oder?

Seepferdchen 6

Klassiker: reinspringen,

Seepferdchen 2

orientieren,

Seepferdchen 1

anvisieren,

Seepferdchen 3

tauchen,

Seepferdchen 5

raus und

Seepferdchen 4

gemäß den Golfregeln weiterspielen.

Bizarr nur, dass man trotzdem nie eine Badehose im Bag hat wenn es mal wieder so weit ist. Genau hier setzen wir mit unser Sonderwertung Seepferdchen an. Der erste Unigolftourist, der die Bergung seines Golfballs aus dem Wasserhindernis dokumentiert und bei uns einreicht, bekommt von uns eine Badehose für das Golfbag.

Interessiert? Okay, kommen wir zu den Details.

  • Unter Dokumentation verstehen wir eine Reihe von guten Bildern oder ein aussagekräftiges Video.
  • Unter Bergung verstehen wir den Sprung ins Wasser, also einmal komplett untergetaucht. Komm uns nicht mit Ballangel oder so was!
  • Die Bergung darf nicht während eines Turniers der Unigolftour erfolgen, denn das würde im Zweifelsfall den Spielfluss aufhalten.
  • Die Dokumentation darf von uns hier im Tourblog veröffentlicht werden.
  • Uns ist völlig klar: Einige Golfclubs sehen eine solche Art der Bergung sicher ungern. Du musst also für dich selbst einschätzen, ob eine Bergung eine wirklich gute Idee ist. Wir übernehmen dafür keine Verantwortung.
  • Die passende Badehose kannst du dir schon mal im Online-Store von Puma aussuchen, die unterstützen uns nämlich bei dieser Sonderwertung. Wir können dir dein Lieblingsmodell zwar nicht garantieren, aber wir geben deinen Wunsch sehr gerne weiter.
  • Wie üblich gilt: Wir schreiben Unigolftouristen, meinen damit aber natürlich auch alle Unigolftouristinnen.

Ist das nicht eine fantastische Sonderwertung? Von jetzt an heißt es nach einem versenkten Ball also nicht mehr „Verdammte Axt, was zum versch%§$#¿en Henker soll denn der SchΩƒ∆ jetzt!?“, sondern „Das ist meine Chance!“

Und so lieben wir es.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [3] | Kategorien: Privatsache, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 3 Kommentare:

Felix S. am 16.05.2011 um 12:41 Uhr:

Der Preis geht definitiv an diese Schildkröte!!!

Youtube Video

Ann-Paulin am 16.05.2011 um 13:38 Uhr:

DEFINITELY!!! ;)

Fabian am 03.06.2011 um 17:16 Uhr:

Ich mach’s…würde das ganze aber gerne am Dienstag am 18. Loch des Lakes Course machen…wäre das in Ordnung ; )???

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.