Sonntag, 24. April 2011 | Felix | Permalink

Bis später, Martin!

Seit acht Wochen steht Martin Kaymer an der Spitze der Weltrangliste, ab jetzt übernimmt allerdings ein anderer Europäer die Führung. Wer das wird, steht im Moment noch nicht ganz fest, denn noch hat Luke Donald sechs Bahnen beim The Heritage vor sich.

Gewinnt er das Turnier, zieht er auf Rang eins der Weltrangliste. Gewinnt er nicht, geht jener Platz an Lee Westwood, der heute das Indonesian Masters gewonnen hat. Wer es also auch immer wird, Platz eins der Welt ist und bleibt ein absoluter Sympathieträger.

Fragt sich nur, wann wir Martin wieder auf der eins sehen. Tipps?

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Profigolf, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.