Donnerstag, 3. Februar 2011 | Felix | Permalink

Zweites Turnier in Berlin: Uni-Golf-Cup TU Berlin

Berlin bestätigt in diesen Tagen sehr überzeugend seine Position als Hauptstadt. Zusätzlich zum Humboldt-Golfturnier wird es dort dieses Jahr nämlich noch ein zweites Turnier geben, den Uni-Golf-Cup der TU. Ganz besonders praktisch: Beide Turniere finden an aufeinander folgenden Tagen statt. Wir nennen das großartig, fantastisch – und den Berlin Swing.

Zunächst die Fakten für den Terminkalender.

23. Juni 2011
Humboldt-Golfturnier
Berlin

24. Juni 2011
Uni-Golf-Cup TU Berlin
Berlin

Völlig richtig, diese terminliche Nähe ist in der Tat kein Zufall. Hinter den Kulissen arbeiten die Veranstalter nämlich recht eng zusammen. Entsprechend werden wir in den nächsten Wochen wohl Details zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten erhalten, denn man rechnet in Berlin selbstverständlich damit, dass wir Unigolftouristen für mindestens zwei Tage anreisen.

Keine Panik. Wer am Freitag unbedingt seine Lieblingsvorlesung besuchen möchte oder für Donnerstag niemanden mit einer halbwegs belastbaren Unterschrift-auf-der-Anwesendheitsliste-fälschen-Kompetenz findet, kann sich natürlich auch nur für eines der beiden Turniere anmelden. Wir empfehlen allerdings lieber (a) keine Lieblingsvorlesungen auf den Freitag zu legen und (b), nun, zu suchen.

Schließlich geht es zusätzlich zu den beiden Turnieren auch noch um die Option auf ein Wochenende in der Hauptstadt. Wo man schon mal da ist, kann man doch auch den Samstag und den Sonntag noch bleiben, oder? Die Qualität der Badeseen in Berlin durften wir ja letzten Sommer schon bewundern.

Dabei ist der Berlin Swing an sich schon ein starkes Sightseeing-Programm, denn die Turniere finden auf unterschiedlichen Plätzen statt. Am Donnerstag sind wir im Berliner Golfclub Stolper Heide zu Gast, am Freitag geht es raus nach Pankow.

Ich weiß nicht wie es euch dabei geht, aber ich freue mich gerade riesig auf das sehr lange Wochenende in Berlin – und darauf, dass wir nach aktuellem Stand noch fünf weitere Destinationen auf dem Programm haben. 2011, dafür liebe ich dich schon jetzt.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [2] | Kategorien: Uni-Golf-Cup TU Berlin, Fakten

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 2 Kommentare:

Sebastian am 03.02.2011 um 14:55 Uhr:

I LIKE!!!

Frank am 03.02.2011 um 22:29 Uhr:

Das wird der absolute Hammer! Am besten erst beide Turniere spielen und dann das Wochenende in Berlin bleiben und noch einen dritten Platz erkunden!

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.