Samstag, 25. Dezember 2010 | Felix | Permalink

Conan und Andy schenken sich was

Es ist eine der größten Herausforderungen seit Erfindung des Einzelhandels. Was schenke ich meinen Lieben? Häufig ist das was dabei nicht einmal der wesentliche Punkt, sondern die Lieben, denn die schenken ihrerseits ja auch. Das eigene Geschenk muss also nicht nur auf das Herz zielen und die Seele treffen, sondern auch noch im Kontext der anderen Präsente bestehen. Es sollte nicht aus dem Rahmen fallen, weder oben noch unten. Exakt das ist aber das Problem der aufwendig verpackten und nach Farben sortierten Holztees im Geschenkkarton, auf denen auch noch so liebevoll der Name des Empfängers aufgebracht ist.

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Privatsache, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.