Samstag, 17. April 2010 | Felix | Permalink

Mark gewinnt Race to Moritz Golf Cup 2010

Die Tour ist noch nicht gestartet, da steht der erste Gewinner bereits fest. Wie gerade via www.moritz-cup.de gemeldet wurde, hat sich Mark mit sensationellen 55 Sekunden von Freischaltung des Anmeldeformulars für den Moritz Golf Cup bis zum Absenden der eigenen Anmeldung gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und die erste Sonderwertung der Tour gewinnen können. Fraglich ist nur, was er damit tatsächlich gewonnen hat, da heißt es in der gleichen Quelle nämlich lediglich: „Das wird noch Konsequenzen haben.“ Klingt verlockend.

Damit man die Leistung von Mark auch tatsächlich korrekt einschätzen kann, verrate ich an dieser Stelle mal einen Vergleichswert. Für die Student Masters kam die erste Anmeldung erst nach 210 Sekunden, respektive 3:30 Minuten. Gut, die Anmeldung für die Masters ist jetzt auch ein wenig länger, aber das alleine kann den Unterschied doch nicht ausmachen.

Ist Mark also einfach ein sensationell guter Tipper? War es Zufall? Oder steckt dahinter tatsächlich ein diabolisches Gesamtkonzept? Nun, seit heute kannst Du Dir selbst ganz einfach Klarheit verschaffen. Das Uni-Golfteam Lüneburg hat nämlich gerade seine Kontaktseite auf den aktuellen Stand gebracht, und von da aus kann man auch herzlich leicht einfach mal eine E-Mail an Mark schicken.

Womit wir direkt bei einer neuen Sonderwertung wären: dem Race to Marks Schluss-jetzt-Kommentar 2010. Wessen E-Mail an Mark (Betreff: „Herzlichen Glückwunsch!“) ist die letzte bevor er diesen Beitrag mit der Bitte, endlich mit diesem Mumpitz aufzuhören, kommentiert? Einfach das Sendedatum in die Kommentare posten.

Einen Preis für diese Sonderwertung gibt es natürlich nicht, aber irgendwie bin ich mir trotzdem ziemlich sicher: „Das wird noch Konsequenzen haben.“

» Eintrag kommentieren

Kommentare [6] | Kategorien: Moritz Golf Cup, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Es gibt 6 Kommentare:

Felix am 17.04.2010 um 00:39 Uhr:

17. April 2010 00:39:13 MESZ

David am 17.04.2010 um 09:48 Uhr:

:-))

Johann am 17.04.2010 um 15:21 Uhr:

Großes Kino :D

Jan-Philipp am 17.04.2010 um 23:06 Uhr:

WAS FÜR EIN TIER !
Solch einer ist mein Vorbild… (vielleicht)

Jannes am 20.04.2010 um 12:13 Uhr:

20.04.10 – 12.13 Uhr

David am 21.04.2010 um 13:39 Uhr:

Fairerweise sei angemerkt, dass 210 Sekunden für die vielen Felder und Kreuze bei der Masters-Anmeldung ebenfalls eine sensationelle Zeit darstellen :-)

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.