Freitag, 2. April 2010 | Felix | Permalink

Geld sparen

Es ist Anfang April, im Zweifel machst Du Dir also gerade keine Sorgen um Deinen Kontostand. Doch bereits nach der Hälfte des Monats sieht das meist schon wieder ganz anders aus. Feinkost Albrecht statt Edeka, Golfrunden lieber auf dem eigenen Platz um Greenfee zu sparen und auf der Range einfach mal nur einen statt zwei Token eingeworfen.

Genau hier greift ein sensationeller Tipp von Alexander Norén: den Rangeball einfach zweimal spielen, damit hat man doppelt was vom hart ersparten Token. Wie das geht ohne den Ball selbst einsammeln und sich dabei in Lebensgefahr bringen zu müssen? Ganz einfach:

Eventuell braucht man zusätzlich ein klein wenig Geduld. In Lüdersburg zum Beispiel steht nämlich kein Baum auf der Range, den müsste man also erst einmal pflanzen. Tja, und das kostet auch schon wieder Geld. Verdammt!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Profigolf, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.