Dienstag, 24. März 2009 | Sebastian | Permalink

Der Fahrplan steht

Da wir ja alle erst dieses Jahr über die Q-School auf die Unigolftour gelangt sind, wollten wir euch mal an die Hand nehmen und die bisher feststehenden Austragungsorte auf der Landkarte markieren. Schließlich wollen wir bei dieser großen Premiere auf keinen Fall einen unserer Unigolftouristen auf seinem Weg zum Ziel verlieren. Also haben wir wieder mal keine Kosten und Mühen gescheut und gleich drei (A)u(to)-bahn-linien in Auftrag gegeben, die euch von einem Tour-Event zum nächsten leiten werden.

Fahrplan

Die Bauphase hat erst vor einigen Wochen begonnen. Trotzdem kann ich an dieser Stelle voller Stolz berichten, dass unser Team von Gopher-Hochtief volle Arbeit geleistet hat und der erste Abschnitt von Greifswald bis nach Lüdersburg schon kurz vor der Fertigstellung steht. Also: Kauft euch doch schonmal ’n Frühlings-Ticket und checkt den Hanseatischen Golfclub Greifswald! Schließlich wollt ihr doch nicht beim ersten Tour-Stop am Abschlag stehen ohne zu wissen, dass bei dem Wind auf der ersten Bahn nicht vielleicht doch ein ordentlicher Slice angesagt wäre, oder?! Und wenn es doch so kommen sollte, dann hättet ihr auf den zweiten Neun eh einen zweiten Versuch… insofern ist der Moritz-Golf-Cup wahrscheinlich das optimale Vorbereitungsturnier für die Student Masters mit ihren 36 einzig- aber nicht artigen Löchern. Wir freuen uns über eure ersten Unigolftouristen-Reisetagebuch-Einträge im studiVZ!

» Eintrag kommentieren

Kommentare [0] | Kategorien: Über die Tour, Unterhaltung

Eintrag weiterempfehlen:

Du könntest den ersten Kommentar schreiben:

Dein Kommentar

Kleiner Tipp: Klickbare Links im Kommentar! Beispiel:
"Unigolftour 2019":http://www.unigolftour.de wird zu Unigolftour 2019

Spamschutz: Erst auf Vorschau klicken, dann Absenden.